Hessen Logo Hessischer Verwaltungsgerichtshof hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Hilfe

Anmelden

12.10.2017
Mitgliedschaft in der NPD kann den Widerruf und die Rücknahme waffenrechtlicher Erlaubnisse rechtfertigen

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat mit heute verkündetem Urteil entschieden, dass einem Funktionär der NPD waffenrechtlicher Erlaubnisse entzogen werden können.

29.09.2017
Kein verkaufsoffener Sonntag in Gründau

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat mit Beschluss vom heutigen Tag die Beschwerde der Gemeinde Gründau gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Frankfurt am Main vom 28. September 2017 zurückgewiesen, mit dem das Verwaltungsgericht die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs der Antragstellerin, der Gewerkschaft ver.di, gegen die Allgemeinverfügung der Gemeinde Gründau vom 22. August 2017 wiederhergestellt hat.

25.09.2017
Bürgermeisterwahl in Hirzenhain kann stattfinden - Verwaltungsgerichtshof ändert Beschluss des Verwaltungsgerichts Gießen

Die für Sonntag, den 24. September 2017 - gemeinsam mit der Bundestagswahl - angesetzte Wahl eines Bürgermeisters in der Gemeinde Hirzenhain kann stattfinden. Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat die gegenteilige Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gießen vom 14. September 2017 aufgehoben.

12.09.2017
Keine Betriebseinschränkungen für Flughafen Frankfurt Main wegen Gefahren durch Wirbelschleppen

Mit einem sog. Schluss-Urteil vom 12. September 2017 hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof die Klage mehrerer Eigentümer und Bewohner von Grundstücken im Stadtgebiet von Flörsheim am Main gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landes Hessen zum Ausbau des Flughafens Frankfurt Main vollständig abgewiesen.

29.08.2017
Kein verkaufsoffener Sonntag anlässlich der Frankfurter Buchmesse

Nach einem Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 21. August 2017, der den Beteiligten heute bekannt gegeben wurde, ist die geplante Öffnung von Ladengeschäften im Stadtgebiet von Frankfurt am Main anlässlich der Buchmesse am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr, nicht zulässig.

25.08.2017
Klage privater Grundstückseigentümer aus Flörsheim gegen Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Flughafens Frankfurt Main

Klage privater Grundstückseigentümer Der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel wird am Dienstag, 12. September 2017, 10.15 Uhr über eine Klage privater Grundstückseigentümer aus der Stadt Flörsheim gegen den Planfeststellungsbeschluss vom 18. Dezember 2007 zum Ausbau des Flughafens Frankfurt Main in der Fassung, die dieser durch die Regelung über Schutzvorkehrungen gegenüber Risiken, die von Wirbelschleppen ausgehen (Planergänzungsbeschlüsse vom 10. Mai 2013 und vom 26. Mai 2014), erhalten hat, mündlich verhandeln.

16.08.2017
Kein verkaufsoffener Sonntag anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main

Nach einem Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 15. August 2017, der den Beteiligten heute bekannt gegeben wurde, ist die geplante Öffnung von Ladengeschäften im Stadtgebiet von Frankfurt am Main anlässlich der IAA am Sonntag, dem 24. September 2017 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr, nicht zulässig.

27.07.2017
Kein Stopp von Windkraftanlagen in Neckarsteinach

Mit Beschluss vom 25. Juli 2017, der den Beteiligten heute zugestellt worden ist, hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof die Beschwerde gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Darmstadt vom 9. September 2016 zurückgewiesen.

  weiter
© 2017 Hessischer Verwaltungsgerichtshof . Brüder-Grimm-Platz 1, 34117 Kassel